personeller Wechsel in der Jugendsozialarbeit

11.07.2020

Neue Kollegin in der Jugendsozialarbeit an der BS 2

Nach fast eineinhalb Jahren Dienst an der Staatlichen Berufsschule suchte Sozialpädagogin Isabella Pilgram eine neue Herausforderung und verließ die Jugendsozialarbeit an unserer Schule in Richtung Landratsamt.

Ihr gilt der besondere Dank unseres Kollegiums und der Schülerinnen und Schüler der BS 2 für ihre Unterstützung bei der täglichen Arbeit zum Wohle unserer Schulfamilie. Eine ordentliche Verabschiedung konnte aufgrund des coronabedingten Shutdowns nicht stattfinden. Wir wünschen Frau Pilgram bei ihrer neuen Tätigkeit viel Glück, Erfolg und alles Gute.

Die frei gewordene Stelle wurde inzwischen durch die Sozialpädagogin Nina Unterreiner besetzt. Zusammen mit Frau Mühlthaler ist sie als Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler während der Schulzeiten im Hause erreichbar. Wir heißen Frau Unterreiner willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Referenzschule für Medienbildung
Logo QmbS
mebis